Auf dem Bauernhof

Die vierten Klassen suchen eifrig die Bauernhöfe unserer Stadt auf. Bereits im Juni besuchten die jetzigen vierten Klassen den Bauernhof der Familie Beuchert. Das Thema "Rund um die Milch" wurde hier hautnah nahegebracht.

Bei einem Gang durch den Stall erfuhren die Kinder wie wichtig gutes Futter ist und durften selbst Hand anlegen beim Füttern der Kühe. Weiter ging es in den Melkstand, wo die Kinder staunten, wie das automatisierte Melken stattfindet. Hierzu durften sie einer künstlichen Kuh das Melkgerät anlegen.

Das Highlight der Führung war das Anschauen, Anfassen und "Fläschchen geben" der einen Tag alten kleinen Zwillingskälber. Die Kinder selbst wurden liebevoll von der Familie Beuchert bewirtet, natürlich mit Milch und Kakao und leckerem selbstgebackenen Kuchen. Sie durften auf dem weitläufigen Gelände Ball spielen und mit den Katzen spielen. Nebenbei fragten sie Familie Beuchert Löcher in den Bauch über das Leben auf einem Bauernhof.

Im Oktober wanderten die vierten Klassen zum Bauernhof der Familie Schönit, nun hieß das Thema "Getreide". Hier wurden wir schon von Frau Schönit und ihrem Praktikanten erwartet. Nach einem spannenden Rundgang über den Hof, vorbei an Kühen, Bullen und den neugierigen Kälbern, verweilten die Kinder zunächst lange bei den Streicheltieren: den Eseln, den Schafen, Hasen und Perlhühnern. Nachdem die Kinder sich endlich von den Tieren trennen konnten, wurden sie in drei verschiedene Gruppen eingeteilt und arbeiteten an verschiedenen Stationen.

Mit Fühlsäckchen rätselten die Kinder über Dinge, die zum Bauernhof gehören. Im liebevoll eingerichteten "Lernhäuschen" konnten die Kinder überprüfen, was sie noch zum Thema Getreide wissen, Pflanzen in getrockneter Form betrachten, Puzzle lösen und an einer Hörstation ihrer Fantasie freien Lauf lassen. In der Bauernhofküche bereiteten die Kinder mit Frau Schönit Müsli zu und lernten, wie man Haferkörner zu Haferflocken "quetscht" und mit Obst und Milch zu einer leckeren Mahlzeit macht. In dem großen Innenhof konnten die Kinder ausgelassen spielen und nach einer Abschlussrunde ging es satt und zufrieden zurück zur Schule.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns einfach an:

06281 96886

Mo. bis Fr. von 8:00 bis 12:30 Uhr 

Termine

Termine 2019/20

Zu den Terminen >>>