Lesewagen „Jakob“

Im Februar 2020 machte sich unser Kollegium daran, einen alten Bauwagen zu suchen, um für unsere geplanten Projekttage einen „Lesewagen“ zu gestalten.

Dank des hiesigen Försters wurde ein in die Jahre gekommenes gutes Stück gefunden und bei Frau Busch vorübergehend auf das Grundstück gestellt. Doch dann kam Corona und die Projekttage und der Lesewagen versanken erst einmal im Dornröschenschlaf.

Herzlich Willkommen liebe Erstklässler!

Die TSV-Sporthalle wurde in eine farbenfrohe Festhalle verwandelt, der Weg mit bunten Luftballonen dekoriert, Fotopunkte im Pausenhof aufgebaut, gemütliche „Cafes“ im roten Gebäude eingerichtet – die Einschulungsfeierlichkeiten konnten beginnen.

18.September 2021 - 9 Uhr/11Uhr

Strahlender Sonnenschein – Strahlende Gesichter

ABSCHIED

Am letzten Schultag vor den Sommerferien hieß es „Abschied nehmen“.

„Häusle-Bauer“ der Zukunft

Ganz unkonventionell und einfach TRAUMHAFT –

So stellen sich die Gewinner des Malwettbewerbs ihr TRAUMHAUS vor.

Wir haben gewonnen!...

... beim Nachhaltigkeitswettbwerb der Firma Mosca

Im Oktober hat sich die Jakob-Mayer-Grundschule beim Nachhaltigkeitswettbewerb der Firma Mosca beworben und darf sich nun zu den glücklichen Gewinnern zählen.
Jedes Jahr dürfen die 3. Klassen auf den Schönithshof um Kartoffeln, Kürbisse und Zuckermais anzubauen.

Sport-Aktionstag "Gemeinsam bewegen"

 

Am Mittwoch, den 30. September 2020, nahm die Jakob-Mayer-Grundschule am Aktionstag der Deutschen Schulsportstiftung teil. Dieser stand unter dem Motto „Gemeinsam bewegen“.

Briefkette

Die Briefkette wächst und darf noch länger werden! Danke für die tollen ersten Ideen!

Herzliche Grüße! Bleibt gesund!

Frau Hilbert hat einen langen Spaziergang durch die Schule gemacht und sendet uns diese Bilder:

Klick :)

 

Stadtführung, Klasse 4

Nachdem die vierten Klassen bereits im Unterricht viele interessante Informationen über ihre Heimatstadt Buchen erfahren hatten, rundeten sie das Thema mit einer Stadtführung ab.

Eine verregnete Martinsfeier

Einige Kinder und Lehrerinnen haben ihre Eindrücke von unserer diesjährigen Martinsfeier aufgeschrieben.

Seite 1 von 5

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns einfach an:

06281 96886

Mo. bis Fr. von 8:00 bis 12:30 Uhr 

Termine

Termine 2022/23

Zu den Terminen >>>