Projektwoche und Projektfest 2019

Projektfest an der Jakob-Mayer-Grundschule - ein voller Erfolg!

Nach einer ereignis- wie lehrreichen Projektwoche, in der an der Jakob-Mayer-Grundschule Schülerinnen und Schüler in altersgemischten Gruppen interessengeleitet an verschiedenen Projektvorhaben gearbeitet hatten, war es am vergangenen Freitag endlich soweit:

Voller Stolz und Freude konnten die Schülerinnen und Schüler präsentieren, was sie in der Projektwoche erarbeitet hatten.

Unter dem Titel „Bücherhelden – Figuren aus bekannten Kinderbüchern“ konnte man in der Projektwoche verschiedene Kinderbuch-Helden näher kennen lernen und zu den Büchern kreativ, handwerklich, künstlerisch arbeiten aber auch tanzen, kochen und vieles mehr.

Zu bestaunen waren beim Projektfest Ausstellungen zu den Kinderbüchern „Das Sams“ von Paul Maar, „Der Kleine Ritter Trenk“ von Kirsten Boie, „Die Kleine Hexe“ von Otfried Preußler, den Helden von Astrid Lindgren, den Freunden von Helme Heine und den Feldmäusen und anderen Figuren von Leo Lionni. Zudem bot die Projektgruppe „Die Bücherdetektive“ kleine Kunstwerke aus Holzstühlen mit den unterschiedlichsten Bücherhelden in einer „stummen Auktion“ zum Ersteigern an. Die Gruppe „Leseräume schaffen“ präsentierte Lesemöbel aus Baumstämmen und Europaletten und die Projektgruppe „Bücherbasar und Bücherschrank“ bot ein reichhaltiges, buntes Angebot an Büchern für Kinder und Erwachsene und präsentierte den für die Schule gestalteten und eingerichteten Bücherschrank.

Der Elternbeirat sorgte für das leibliche Wohl und bewirtete die Anwesenden mit Würstchen, Kaffee und Kuchen. Außerdem gab es Suppe aus dem Hexenkessel und Waffeln.

Danke an alle fleißigen Helfer, den Elternbeirat und den Förderverein der Schule für die tolle Unterstützung.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns einfach an:

06281 96886

Mo. bis Fr. von 8:00 bis 12:30 Uhr 

Termine

Termine 2018/19

Zu den Terminen >>>